Author

Victor

Browsing

Die kleine Heimsucht hat den Globus gefegt. Überall, wo man hinschaut, entsteht ein neues kleines Hausresort oder eine Fernsehsendung über Einzelpersonen, die ihre kleinen Fantasiehäuser bauen (oder kaufen). Aber es gibt keine genauen Maße, die Mehrheit der kleinen Häuser sind Mehrfamilienhäuser, die 400 Quadratfuß oder kleiner sind, obwohl einige ein bisschen mehr sind.

Wenn Sie sehr akademisch werden müssen, können die Wurzeln des kleinen Haustrends direkt bis in die 1960er Jahre oder sogar noch weiter bis in die Zeit unserer höhlenbewohnenden Vorfahren zurückverfolgt werden. Der bewusst minimalistische Lifestyle-Trend hat jedoch in den 1980er und 1990er Jahren richtig Fahrt aufgenommen und ist in den letzten Jahren immer attraktiver geworden.

small home

Kleines Haus auf Reisen

Für diejenigen, die am Tiny-Home-Trend teilnehmen, dient der Minimalismus als Grundlage. Tiny-House-Bewohner sind mehr darauf bedacht, nur die Besitztümer zu erhalten, die Aufmerksamkeit verdienen, weil sie sich darum kümmern können, Zeit, Geld und geistigen Raum für die Dinge zu sparen, die sie immer in ihren Lebensstil einführen möchten, anstatt all ihr Geld für einen großen zu verschwenden Haus und die zahlreichen Ausgaben, die genau diese Konstruktionen verursachen). Reisen, oder vielleicht besonders die einmaligen Begegnungen mit unbekannten Orten und Ereignissen, die eine Reise nur bieten kann, ist häufig eine andere dieser Erfahrungen.

Tatsache ist jedoch, dass kleine Häuser, selbst solche mit Rädern, nicht so konzipiert sind, dass sie sich auf die gleiche Weise bewegen wie Mobilheime. Winzige Häuser können schwere Schäden verursachen, wenn sie dem Druck und der Unebenheit der Autobahnbewegung ausgesetzt sind, da sie oft Standardbaumaterialien und -komponenten verwenden, die unter Berücksichtigung irreparabler Wohnungen gebaut wurden, und sie müssen sogar nach jeder Fahrt umfassend repariert werden. Schließlich ist der Pflegebedarf von Wohnwagen und Reisemobilen bekannt. Die meisten ihrer Stücke vertragen jedoch viel mehr Verschiebungen und Klappern als eine kleine Wohnung, da sie ausdrücklich für Bewegung konzipiert wurden.

Wohnwagen und Tiny House in einem

Campingplätze für Wohnmobile sind eine weitere Option für das Leben in einem winzigen Wohnwagen, die immer akzeptable Campingplätze sind. Diese Wahl wird noch verlockender, wenn Ihr kleines Haus so eingerichtet ist, dass es einen Wasser- und Stromanschluss wie ein Wohnmobil nutzt; Sie werden wahrscheinlich buchstäblich alle Annehmlichkeiten von zu Hause zu schätzen wissen, ohne sich ständig Gedanken über die Installation von Solarenergie und die Verwendung einer Klärgrube machen zu müssen.

Nichtsdestotrotz kann das Wohnmobilfahren eine bessere Option für Sie sein, wenn Sie etwa alle paar Monate einen anderen Blickwinkel von Ihrer Windschutzscheibe bevorzugen. Auch wenn sie nicht das gleiche elegante Design wie die meisten kleinen Häuser haben, sind Wohnmobile dennoch nützlich, ansprechend und modisch. Darüber hinaus sind sie in einer Vielzahl von Arten, Größen und günstigen Preisen erhältlich, und Sie können eine Lösung finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Ihr Wohnbereich wirkt größer und geräumiger, wenn Sie ihn mit Artikeln mit sichtbaren Füßen und Sesseln ohne Armlehnen ausstatten. In Ihrem Hauptraum kann eine Unterhaltungseinheit eine erhebliche Zeit- und Platzverschwendung sein. Es nimmt weniger Platz ein und hat ein zeitgemäßeres, aufgeräumteres Aussehen, um Ihren Fernseher an der Wand oder über dem Kamin zu platzieren. Wählen Sie ein riesiges Kunstwerk, um den Raum zu stabilisieren und ihn größer erscheinen zu lassen, als er ist. Als grundlegende Richtlinie gilt, dass der Rahmen mindestens zwei Drittel der Wandfläche einnehmen sollte.

Dieses winzige Haus auf Rädern ist dank seiner lebendigen Farben und seines schlichten Designs mehr als nur ein kleines Haus; es ist ein ernsthaftes Stück Gebrauchskunst. Dieses geometrische und farbenfrohe Design, das ästhetisch auffälliger ist als das typische ultrakompakte Haus, verfügt über interne Verbesserungen, die die winzige Fläche maximieren. Das Innere des kleinen Hauses weist ebenso viele exquisite Elemente auf wie das Äußere. Der Wohnbereich ist mit Möbelstücken variabel gehalten, und die Küchenzeile bietet genügend Arbeitsplatz und eine stilvolle Reihe kleiner Mülleimer unter den Fenstern, die sowohl als Dekoration als auch als Organisation dienen.

Beim Small-Home-Trend geht es darum, Ihren Lebensstil zu verkleinern, damit Sie ein erfüllteres Leben führen können, ohne dass eine erhebliche Menge an Schulden oder eine große Hypothek über Ihrem Kopf schwebt. Obwohl Sie ein fertiges Haus oder ein personalisiertes kleines Haus auf Rädern kaufen können, sparen Sie durch den Bau Ihres eigenen winzigen Hauses eine Menge Geld. Binishells werden mit einer Methode gebaut, die mit der Methode vergleichbar ist, die zur Herstellung eines Ballonfundaments aus Pappmaché verwendet wird. In diesem Fall wird Beton über einer Metallbewehrungsstruktur und einem Hochleistungs-Luftpumpreservoir platziert. Die Blase wird dann aufgeblasen, um ein kompaktes, langlebiges Gehäuse freizulegen, das widrigen Umständen wie Erdbeben, starken Winden oder sogar Lavaströmen standhalten kann.

Dem Bauverfahren sehr genau zu folgen, ist eine Technik, um das Innere Ihres kleinen Hauses sicher zu halten. Stellen Sie sicher, dass der Holz- oder Stahlrahmen, der zum Bau eines Hauses verwendet wird, leicht, aber robust ist. Der Transport von kleinen Häusern wird durch ihre geringere Masse viel einfacher, und die geeignete THOW-Konstruktion stellt sicher, dass alles, was Sie daran anhängen und befestigen, während der gesamten Reise an Ort und Stelle bleibt. Einer der Albträume, denen Sie begegnen können, ist, an Ihrem Ziel anzukommen, Ihr kleines Zuhause aufzuschließen und Ihre Geräte zerschmettert und über den ganzen Boden verstreut vorzufinden. Wenn einige stabile Seile verwendet worden wären, hätte dieser Unfall leicht verhindert werden können. Indem Sie es mit diesen am Küchenschrank befestigen, können Sie es in Position halten.